Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Anmeldung

(Autorenzugang)



Nachwuchsarbeit des TV Hüttenberg ist ausgezeichnet! PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 21. Dezember 2012 um 16:29 Uhr

Der mittelhessische Verein erhält erneut und damit insgesamt zum fünften Mal das  begehrte Jugendzertifikat der DKB-Handball-Bundesliga

Der TV Hüttenberg erhält 2013 erneut das Jugendzertifikat für Exzellente JugendarbeitSeit Jahren wird die Arbeit mit den Jugendlichen in der Handballabteilung des TVH großgeschrieben. So kümmern sich zahlreiche lizensierte Trainer und viele Betreuer - meist ehrenamtlich in ihrer Freizeit – um den Handballnachwuchs. Der Erfolg dieses Systems spiegelt sich in den Jugend- und Aktiven-Mannschaften des TVH wieder. Mit der Verleihung des Jugendzertifikats durch die DKB-HBL wird die gute Arbeit im Verein unübersehbar honoriert.

Die Verleihung des Jugendzertifikats setzt voraus, dass Nachwuchsspieler im Klub und in dessen Umfeld optimale Bedingungen vorfinden, die die Ausbildung zum Spitzenspieler möglich machen. So werden Kriterien geprüft, wie ausgereifte Betreuungs- und Ausbildungskonzepte, Qualität des Trainerstabes, von Training und Team. Ziel des Jugendzertifikats ist die Sicherung qualitativer und kontinuierlicher Fort- und Weiterentwicklung von Talenten in den Profivereinen. So soll für deutsche Nachwuchsspieler bestmögliche Voraussetzungen geschaffen werden, um in ihren Klubs zu Spitzenspielern reifen zu können. Dass das System in Hüttenberg funktioniert ist bekannt. Beweis dafür: In den vergangenen Jahren konnten bereits viele Jugendspieler im Bundesligakader integriert werden. Spieler, wie Florian Laudt, Andreas Scholz oder Mario Fernandes sind aktuell wichtige Stützen des Bundesligateams und haben alle bereits in der Jugend in Hüttenberg gespielt. Die DKB- Handball-Bundesliga kennt die Arbeit des TVH und hat dies nun mit der Verleihung des Jugendzertifikats entsprechend gewürdigt.


0


 
Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg