Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Anmeldung

(Autorenzugang)



TV Hüttenberg absolviert Ostercamp PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: TVH   
Samstag, den 15. April 2017 um 08:25 Uhr

>>> Hier gehts zur Bildergalerie >>>>

Zahlreiche begeisterte Kinder nahmen am TVH-Ostercamp 2017 teil. (Foto: privat)

Hüttenberg (jow). Zwei Tage lang drehte sich beim TV Hüttenberg alles rund um Handball. Dass Ostercamp des Vereins war wieder ein voller Erfolg und restlos ausgebucht. Viele helfende Hände hatten ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und den Nachwuchshandballern ein attraktives Programm beschert. „Bei den Kindern war die totale Begeisterung zu spüren“, zeigte sich TVH-Jugendkoordinator Arno Jung mit dem Ablauf des zweitägigen Trainingscamps mehr als zufrieden.

Am Montag und Dienstag baten insgesamt sieben Trainer des TV Hüttenberg und mehrere Jugendspieler ins Sportzentrum, um den Nachwuchs zu schulen. Dabei ging es nicht nur um die Grundlagen des Handballs, sondern auch Koordinations- und Athletiktraining sowie Life Kinetik, eine Kombination aus Übungen für die Bewegung und das Gehirn, standen auf dem Programm. Für die Organisation des Camps war Jugendwart Markus Schwarz zuständig. Auch das Rückraum-Ass der Hüttenberger Zweitligahandballer Tomas Sklenak schaute vorbei und absolvierte mit den Teilnehmern der Jahrgänge 2004 bis 2008 einige Übungen.

"Die Rückmeldung der Kinder war wirklich positiv", freute sich Jung nach dem Abschluss am Dienstagabend. Auch die Autogrammstunden mit Spielern wie Dominik Mappes und Co. waren heiß begehrt. Für Verpflegung war in der Sporthalle bestens gesorgt, Mittagessen gab es in den Bürgerstuben. Der krönende Abschluss steht aber erst noch an: Am Samstag besuchen die jungen Handballer das Zweitligaspiel zwischen dem TV Hüttenberg und TuSEM Essen.


0


 
Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg