200.000 Mitglieder gestalten das #Wachstum der Region - der TV 05/07 Hüttenberg freut sich über den Spendenscheck, überreicht von Regionaldirektor Alexander Zippel

Linden. Der TV 05/07 Hüttenberg feierte in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum des Zusammenschlusses der beiden Vereine TV 05 Hochelheim und TV 07 Hörnsheim. Mit großem Engagement und Erfolg setzt sich der Verein seit vielen Jahren für den Spitzen- u. Breitensport und insbesondere für den Jugendhandball ein.

Doch wo ein guter Wille ist, fehlen dennoch manchmal die nötigen Mittel. Dank der Volksbank Mittelhessen gibt es zum Vereinsjubiläum einen kräftigen Zuschuss für die Vereinskasse.

Der TV 05/07 Hüttenberg hatte sich im letzten Jahr beim Wettbewerb der Volksbank Mittelhessen „Unser Vereinsjubiläum 2019“ um eine Förderung beworben. Hierbei unterstützt die Volksbank 70 mittelhessische Vereine mit bis zu 1.000 Euro. Insgesamt wurden Fördergelder von 50.000 Euro ausgelobt.

Die Losfee hatte ein glückliches Händchen. Die Vereinsvertreter Markus Schwarz, Susanne Menges, Sabine Althen, Anja Schwarz und Patrick Zörb freuten sich, den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 1000 € aus den Händen von Regionaldirektor Alexander Zippel entgegenzunehmen. Das Geld soll vor allem der Jugendarbeit dienen.

Die Volksbank Mittelhessen übernimmt Verantwortung für die Region und fördert zahlreiche regionale Initiativen, Vereine sowie soziale und gemeinnützige Einrichtungen durch finanzielle Fördermaßnahmen. Diese Förderung erfolgt über die regelmäßige Ausschreibung von Förderwettbewerben, bei denen Projekte und Ideen einreicht werden können. Im Jahr 2018 hat die Volksbank Mittelhessen Fördermittel in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro vergeben. Eine Übersicht inkl. der jeweiligen Teilnahmebedingungen zu allen aktuellen Wettbewerben steht unter www.vb-mittelhessen.de/engagement zur Verfügung.

Dienstag, November 05, 2019
für das Alter 5 – 9 Jahre / Kinderyoga bietet einen wichtigen Ausgleich zu unserer reizüberfluteten Welt. Im Kinderyoga können die Kinder sowohl ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben als auch...
Montag, Oktober 21, 2019
(kmH) Die männliche U23 des TV 05/07 Hüttenberg hat ihr Heimspiel am Sonntagabend gegen die HSG VfR/Eintr. Wiesbaden mit 24:31 (7:17) verloren. Bester Torschütze der Hausherren war Rechtsaußen Simon...
Dienstag, Oktober 01, 2019
(kmH) Auch am vergangenen Wochenende waren zahlreiche Mannschaften des TV 05/07 Hüttenberg handballerisch unterwegs. Den einzigen Sieg konnte hierbei die weibliche C-Jugend in der Berzirksliga A...
  • ban_aok.png
  • ban_bergmann-mueller.png
  • ban_bero.png
  • ban_hueba.png
  • ban_ms-transfer.png
  • ban_pioch.png
  • ban_pro-aurum.png
  • ban_tilliy-hedrich.png
  • ban_weimer-racing.png
  • ban_zahnarzt-londorf.png