Moin Wanderfreunde und -freundinnen,

lasst uns auf heimische Entdeckungsreise gehen!

In 2020 starten wir in das Wanderjahr mit einem Grenzgang, und zwar einem Grenzgang, der seinem Namen alle Ehre macht. Immer haarscharf an der Gemarkungsgrenze entlang, durch "grenzwertiges Geläuf" und grenzenlosem Wanderspaß.

Keine Angst, die 11 km lange Strecke ist immer so, dass sie durch uns geübte Wanderer problemlos bewältigt werden kann. Meine Schuhe waren nach der Vorwanderung kaum dreckiger als vorher. Ich verspreche euch aber, dass ihr an einigen Stellen des Streckenverlaufs noch nicht gewesen seid (obwohl in heimischer Gemarkung).

Zum Streckenverlauf nur so viel: Wir laufen auf befestigten- und nicht befestigten-, unterbrochenen- und verschollenen-, Feld-, Wald, und Wiesen- und gar keinen Wegen. Über Stock und Stein, durch Feld, Wald, und Wiesen. Für jeden ist etwas dabei. Die Vorwanderung hat jedenfalls richtig Spaß gemacht.
Wir treffen uns am Sonntag, 15.03.2020 um 8.30 Uhr an der Sporthalle und fahren in Gruppen zum Parkplatz "Obere Surbach". Das Wandermobil treffen wir auf dem Ochsenfestgelände Finsterloh mit der üblichen Verpflegung.

Ich freue mich, euer wwtvh

Donnerstag, Oktober 29, 2020
Liebe Sportfreunde, aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona Pandemie sind wir gezwungen, den Trainings- und Übungsbetrieb mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres einzustellen! Mit dieser...
Freitag, September 25, 2020
Die A-Jugend Bundesliga geht wieder an den Start und Zuschauer sind im Hüttenberger Sportzentrum erlaubt! Unsere Jungs um Trainer Michi Ferber spielen am Sonntag gegen den VfL Gummersbach um 16:00...
  • ban_aok.png
  • ban_bergmann-mueller.png
  • ban_bero.png
  • ban_hueba.png
  • ban_ms-transfer.png
  • ban_pioch.png
  • ban_pro-aurum.png
  • ban_tilliy-hedrich.png
  • ban_weimer-racing.png
  • ban_zahnarzt-londorf.png