Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Kooperation

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Anmeldung

(Autorenzugang)



Trainer-Fortbildungslehrgänge 2017 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2017

Der TV Hüttenberg bietet auch im Jahr 2017 wieder Fortbildungslehrgänge für C- und B-Trainer und nicht lizenzierte ÜL an.

Die Lehrgänge werden in Kooperation mit dem Hessischen Handballverband durchgeführt und werden vom HHV mit 8 UE (eintägig) und 16 UE (zweitägig) zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Die Lehrgänge finden alle im Sportzentrum Hüttenberg, Hauptstr. 109, 35625 Hüttenberg statt.

Anmeldung nur mit DIESEM ANMELDEVORDRUCK.

Folgende Lehrgänge sind geplant:

25.03.2017,
9 - 16 Uhr
Lehrgang 1
C-Trainer und ÜL ohne Lizenz
Themenschwerpunkte:
Athletische Ausbildung sowie technisch-taktische Ausbildung E- und D-Jugend;
Goalcha - eine neue moderne Handballspielform und Freizeitsportart, mit viel Spaßfaktor und wenigen Regeln
Referenten:
Thorsten Schmid (A-Lizenz, HHV-Trainer)
Oliver Lücke (B-Lizenz, HHV-Trainer)

 
AOK-Handballcamp in den Osterferien PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2017

AOK-Handballcamp des TV Hüttenberg 2017 wieder mit sehr qualifizierter Trainer-Besetzung

AOK GesundheitskasseDer TV Hüttenberg führt seinen Weg fort und veranstaltet das AOK-Handball-Camp 2017 wieder mit prominenten und hoch qualifizierten Trainern am 10. und 11. April 2017 für die Jahrgänge 2004 bis 2007 (männlich) bzw. 2003 bis 2006 (weiblich) .

Mit Torsten Schmid konnten wir auch in diesem Jahr wieder einen der besten für das Projekt gewinnen“, erklärt der A-Lizenz Inhaber Arno Jung (zuständig für den männlichen Bereich), der gemeinsam mit Sebastian Beigel (weiblich) federführend die Projektleitung des Handballcamps übernommen hat.

 
Fördertraining wird fortgesetzt PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2017

1 gegen 1: erfolgreiches Fördertraining des TVH startet am 16.1. mit neuem Schwerpunkt - Anmeldung über dieses Formular

Der erfolgreichen Premiere im Nachwuchstraining für mittelhessische Talente (männlich und weiblich) folgt jetzt die Fortsetzung mit einem ganz neuen Thema:

1 gegen 1 in Angriff und Abwehr

Das sehr auf die Verbesserung der individuellen Technik zugeschnittene Training findet in 10 Einheiten von je 90 Minuten statt, die zwischen Mitte Januar und Ostern stattfinden.

 
Merlin Fuß mit der DHB-Auswahl nach Paris PDF Drucken E-Mail
Saison 2016/17 - Berichte MJB
Freitag, den 13. Januar 2017 um 20:06 Uhr

Merlin Fuß fährt mit der Jugend-Nationalmannschaft nach ParisKommender Samstag, Sporthalle Hüttenberg, etwa 17.30 Uhr: Abpfiff des Oberliga-Spiels der B1 gegen Büttelborn. Für FAST alle Spieler der Auftakt zu einem chilligen Rest-Wochenende. Nicht so für Merlin Fuß: Sonntag ist Reisetag. Nach Paris. Die nächsten Länderspiele stehen an – an dem Ort, an dem zeitgleich auch die Männer-WM stattfindet. 7 Spiele an 6 Tagen stehen für die DHB-Auswahl von Trainer Jochen Beppler auf dem Plan, ein Wahnsinns-Programm.

Die Attraktivität dieses Turnieres speist sich nicht nur durch den Austragungsort, denn es findet in zwei Sporthallen unmittelbar vor den Toren der Seine-Metropole statt. Es sind vielmehr auch die Gegner, denn Tunesien und Argentinien als Vertreter Afrikas und Südamerikas pflegen einen ganz anderen Handball-Stil als die Europäer, das werden bestimmt wertvolle Erfahrungen sein, die es auch in den anderen Partien gegen Island, Montenegro und Italien zu sammeln gilt. Besonders hart wird der Dienstag, wenn es um 9.00 Uhr gegen Island und um 15.45 Uhr gegen Tunesien geht. Am Freitag Halbfinale und am Sonntag die Finalspiele – so ist der Plan.

 
Sauerland-Cup 2017 PDF Drucken E-Mail
Saison 2016/17 - Berichte MJB
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 18:56 Uhr

Die MJB beim Sauerland-Cup 2017Manche kennen das: lange Autofahrt, und – au – ein Krampf! Was tun, wenn „dehnen“ kaum oder gar nicht möglich ist? Mit dieser Frage mussten sich am Sonntagabend unsere B-Jugendlichen – nicht ALLE, aber doch mehrere - auf der Heimfahrt vom hochkarätig besetzten und wie immer exzellent organisierten Sauerland-Cup in Menden, wo sie nach außergewöhnlich guten Leistungen den 4. Platz belegt hatten. NEUN meist umkämpfte Turnierspiele von je 27 Minuten an 2 Tagen – dieses Pensum verlangte den Schützlingen von Michi Ferber und Arno Jung doch fast alles ab. „Im Halbfinale gegen Lemgo nach 7m-Werfen auszuscheiden ist natürlich bitter. Aber besser hat in den 20 Monaten meiner Arbeit in Hüttenberg noch kein Team gespielt, das war eine perfekte Vorbereitung auf die letzten 6 Saisonspiele“, zog Cheftrainer Arno Jung ein positives Fazit. Randnotiz: Außer dem TVH waren im Viertelfinale ausschließlich Vereine mit Internatsstrukturen, es gewann schließlich verdient Gummersbach vor Lemgo und Bayer Dormagen.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg