Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf - KOSTENLOS!

Jugendsponsoren

first
  
last
 
 
start
stop

Kooperation

first
  
last
 
 
start
stop

Jugendarbeit

Jugend-Bundesliga Handball

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2015

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2014 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2013

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2011

HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2010 HBL Jugendzertifikat für Exzellente Jugendarbeit 2008

Anmeldung

(Autorenzugang)



Vereinsdauerkarte erhältlich PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2016
Montag, den 22. August 2016 um 15:16 Uhr

Ab sofort ist wieder die TVH-Dauerkarte für alle Heimspiele der kommenden Saison zu erwerben. Sie ist gültig für alle TVH-Teams (außer 2. Bundesliga).

Kosten: 90,- EUR, über unsere Geschäftsstelle ((Tel.: 06403-9727685 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 
MJB ungeschlagen beim Sparkassen Junior Cup in Gummersbach - und doch „nur“ auf Platz 4 PDF Drucken E-Mail
Saison 2016/17 - Berichte MJB
Dienstag, den 16. August 2016 um 09:12 Uhr

Eine erste Standortbestimmung zur Vorbereitung der Oberliga-B-Jugend Mannschaft konnte Trainer Arno Jung am vergangenen Wochenende beim stark besetzten Turnier in Gummersbach vornehmen. Gespielt wurden Partien mit 25 Minuten Dauer ohne Pause. Schon gleich zu Beginn ging es gegen die Heimmannschaft der VfL Jugendakademie hoch her.

Die MJB beim Sparkassen-Junior-Cup in Gummersbach

 
U23 beim Zürich-Mittelhessen-Cup PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2016
Mittwoch, den 10. August 2016 um 11:53 Uhr

Zürich-Mittelhessen-Cup 2016

 

Die 2. Männer-Mannschaft - U23 - nimmt am Zürich-Mittelhessen-Cup unseres Nachbarvereins TSV Langgöns teil:

  • - Montag, 15.08., 20.15 Uhr: TVH II - HSG Kleenheim II

  • - Dienstag, 16.08., 18.30 Uhr: HSG Lollar/Ruttersh. - TVH II

  • - Samstag, 20.08., 20.00 Uhr: TVH II - HSG Wiesbaden II

  • - Sonntag, 21.08., 16.00 Uhr: Spiel um Platz 3, 18.00 Uhr: Finale
 
Eine Trainingseinheit für Kinder beim TV Hüttenberg PDF Drucken E-Mail
Aktuelles - Aktuelles 2016
Freitag, den 05. August 2016 um 08:50 Uhr

Im Rahmen der Ferienpassaktion des TV Hüttenberg trafen sich 33 Kinder im Alter von 6-12 Jahren am 24.Juli 2016 im Sportzentrum Hüttenberg, um eine Handballtrainingseinheit zu absolvieren. Geleitet wurde diese durch Tim Lauer mit tatkräftiger Unterstützung von Joshua Laudt, Paul Marvin Lenz und Julian Otto, allesamt Spieler der Hüttenberger U 23.

Nach der Begrüßung durch den zweiten Vorsitzenden des TV Hüttenberg Markus Happel absolvierten die Kinder mit viel Spaß ein gemeinsames Aufwärmprogramm. Im Anschluss hatten sie die Möglichkeit, das DHB- Handballabzeichen zu erwerben. Dazu mussten verschiedene handballspezifische Übungen gemeistert werden. Alle Teilnehmer schafften dies ohne Probleme und bekamen infolgedessen das Handballspielabzeichen überreicht.

Zum Abschluss der Trainingseinheit wurden drei Mannschaften gebildet, die in Turnierform gegeneinander spielten. So konnten einige Kinder zum ersten Mal Erfahrungen bei einem richtigen Handballspiel sammeln.

fpass16 1 TVH-Ferienpassaktion 2016

 
Erste Länderspiele für Merlin Fuß PDF Drucken E-Mail
Saison 2016/17 - Berichte MJB
Montag, den 11. Juli 2016 um 18:36 Uhr

Erste Länderspiel für Merlin Fuß und Ian Weber(A. Jung) Die Handballregion Mittelhessen hat gleich zwei neue Jugend-Nationalspieler und Merlin Fuß vom TV Hüttenberg gehört dazu!! In den vergangenen Tagen wurden im Rahmen des „Deutsch-französischen Jugendwerks“ drei Länderspiele gegen Frankreich ausgetragen, und mit einer guten Leistung trugen Ian Weber (HSG Wetzlar) und Merlin einiges dazu bei, dass alle drei Vergleiche zugunsten der DHB-Vertretung ausgingen, nämlich mit 28:27 (Mittwoch in Saarbourg), 33:32 (Freitag in Sélestat) und gar mit 30:22 (Samstag in St. Dié des Vosges).

„Nun bin ich aber platt“, japste Ian Weber nach Luft am Ende seines dritten Länderspieles. Drei Partien in vier Tagen – sowieso schon ein strammes Programm. Wenn es jedoch noch dazu auf internationaler Ebene bei sehr hohen Temperaturen zum Kräftemessen kommt, müssen nun mal alle Reserven mobilisiert werden. „Frankreich hat ja eigentlich immer starke Teams, daher sind die drei Siege – noch dazu auswärts – schon so etwas wie eine Standortbestimmung“, meinte der Darmstädter, der gerade zur HSG Wetzlar gewechselt ist und dort in der A-Jugend eingesetzt werden soll. Er agierte als Abwehr-Organisator und wurde im Angriff am Kreis eingesetzt, während Merlin Fuß auf Rechtsaußen und im rechten Rückraum angriff und gegen die starken französischen Halblinken bravourös verteidigte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10
Copyright © 2010-15 by TV 05/07 Hüttenberg